Hintergrundinformationen

Die DIN ISO 15197 ist die Europäische Norm, die die Anforderungen an Blutzuckermesssysteme festlegt. Die Neufassung der Norm fordert von Blutzuckermesssystemen vor allem eine höhere Messgenauigkeit und eine geringere Störanfälligkeit, z.B. gegenüber Arzneistoffen oder vom Normalwert abweichenden physiologischen Parametern. Darüberhinaus spielt die Sicherheit des ungeübten Anwenders bei der Blutzuckermessung eine wichtige Rolle.

Für Sicherheit bei der Blutzuckermessung

Die ISO 15197:2015 hat zum Ziel, allen Diabetikern die heute mögliche hohe Qualität von Blutzuckermesssystemen zugänglich zu machen. Gleichzeitig führt sie dazu, dass durch Hersteller für einige ältere Messsysteme keine Teststreifen mehr angeboten werden.

Mit GlucoMen areo für die Zukunft gerüstet

GlucoMen areo erfüllt schon heute alle Anforderungen der Norm DIN ISO 15197:2015 – das bestätigt auch der TÜV Süd. Detailliert dargestellt und erklärt finden Sie die Ergebnisse der neuen, von der Norm geforderten Studien in unserer Studienbroschüre. Überzeugen Sie sich einfach selbst von GlucoMen® areo – dem Blutzuckermessgerät, auf das Sie sich auch in Zukunft verlassen können.

Jetzt wechseln zu GlucoMen® areo

Wenn Sie Ihr Messgerät wechseln müssen oder wollen, finden Sie in GlucoMen® areo eine passende Alternative – denn mit der einfachen Bedienung und dem breiten Teststreifen hat GlucoMen areo das, was insbesondere Verwender älterer Messsysteme schätzen. Und den neuesten Stand der Technik erhalten Sie einfach mit dazu.

Fordern Sie gleich hier kostenlos Ihr Testgerät an.

Bei Fragen zur Geräteumstellung infolge der Norm steht Ihnen der Kunden-Service Diabetes unter 0800 – 45826636 (kostenlos) zur Verfügung.

Zertifikat als PDF-Download

DOWNLOAD

TÜV-Zertifikat als PDF-Download

DOWNLOAD

Studienbroschüre als PDF-Download

DOWNLOAD